Neu hier?

Herzlich willkommen bei der Eckstein Gemeinde Berlin!

Unsere Gemeinde befindet sich in Friedrichshain, direkt am Ostbahnhof, im Herzen Berlins.

Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben, dir ein bisschen über uns zu erzählen. Unsere Ausrichtung und Hoffnung ist, dass du die Liebe Gottes erkennst, indem du dich bei der Eckstein Gemeinde aufgenommen und versorgt fühlst.

Eine neue Gemeinde kennen zu lernen beinhaltet oft ein paar oder auch viele Fragen. Alle deine Fragen werden bestens im persönlichen Gespräch beantwortet, indem du unseren Gottesdienst sonntags besuchst. Unsere Webseite wird dir jedoch dabei helfen, die ersten Fragen zu beantworten und bietet dir einen guten Einblick in, „wer wir sind,“ „woran wir glauben,“ „welche Dienste wir haben,“ etc.:12322713_10153577992861229_52118860037378490_o

Wenn du zur Eckstein Gemeinde kommst, wirst du einige Dinge immer wieder hören, sowohl in unseren Predigten, als auch in allen Diensten unserer Gemeinde:

  • Eine Liebe für Gottes Wort – Wir glauben, dass die Bibel Gottes Wort ist, welches Gott an uns gerichtet hat, als einzigstes Mittel um ihn zu erkennen. Die zentrale Botschaft der Bibel ist Jesus Christus, der uns durch seinem Tod am Kreuz und seine Auferstehung mit Gott versöhnt. Indem wir Gottes Wort studieren, werden wir erkennen, dass alle unsere Probleme und Nöte des Lebens angesprochen werden (2 Timotheus 3, 16-17; 2 Petrus 1, 3).
  • Ein Leben für das Evangelium Wir glauben, dass unser Leben sich allein um das Evangelium, um die Frohe Botschaft, drehen sollte. Und es ist die frohe Botschaft von der Gnade Gottes in Jesus Christus, der verlorene Sünder rettet. Weil wir alle Sünder sind, brauchen wir die Gnade Gottes täglich, welche uns trägt und zur Buße leitet, sodass wir im Gehorsam unserem Herrn und Retter voll und ganz nachfolgen können.
  • Ein Leben des Dienens – Wir glauben, dass jeder Christ von Gott einzigartig begabt wurde und das diese Begabung im Leben auch praktisch zur Anwendung kommen soll, besonders im Dienen (1 Korinther 12, 12-27; Röm 12, 3-8). Gerade in der Ortsgemeinde hat Gott die Dienste so gestaltet, sodass wir einander dienen, ermahnen, ermuntern und trösten sollen (Titus 2, 4-5; 1 Petrus 5, 1-5).
  • Ein Prozess des Wachstums Wir glauben, dass das Leben eines Christen gekennzeichnet sein soll von einem Prozess des progressiven Wachstums. Daher legen wir einen besonderen Fokus auf das Wachstum des Einzelnen zur ganzen Reife in Christus (Epheser 4, 7-16). Männer hierbei als die von Gott berufen Leiter, sowohl in der Gemeinde, als auch in der Familie (1 Timotheus 3, 1-6). Und Frauen, als die von Gott berufenen Gehilfin (1 Mose 2, 18).
  • Eine Wertschätzung der Glaubens-Geschwistern  Wir glauben, dass Gott zum einen die Ortsgemeinde gegeben hat, als Teil der universellen Gemeinde. Wir möchten daher aufrichtig andere Gemeinden und Gläubige wertschätzen, auch wenn sie in ihren Glaubensfragen und Praktiken sich von uns unterscheiden (1 Korinther 12, 12; Epheser 4, 4).

Wir freuen uns darauf dich beim nächsten Eckstein Gottesdienst Willkommen zu heißen.

Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.