Warum ein Hauskreis?

Der Hauskreis, der Eckstein Gemeinde Berlin, zielt darauf ab, die Jüngerschaftsbeziehungen untereinander in Gang zu bringen und sie dann auch zu fördern und verfestigen, indem wir wöchentlich in Kleingruppen zusammen kommen und damit dem dem biblischen Befehl folgen:

2 Timotheus 2,2 „Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das vertraue treuen Menschen an, die fähig sein werden, auch andere zu lehren“

Titus 2, 4-5 „damit sie die jungen Frauen dazu anleiten, ihre Männer und ihre Kinder zu lieben, besonnen zu sein, keusch, häuslich, gütig, und sich ihren Männern unterzuordnen, damit das Wort Gottes nicht verlästert wird.“

Wir leben in einer Zeit, wo wir uns nicht mehr die Zeit nehmen, wirklich in das Leben unseres Nächsten zu sprechen, deswegen wollen wir auch unter der Woche Gemeinschaft haben, indem wir einander ermuntern und zusammen Gott anbeten. Das ist der ausgelebte Jüngerschaftsbefehl aus Matthäus 28,18-20 „…So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker…“

Wann und wo sind die Eckstein Hauskreise?
Die ersten drei Wochen im Monat werden für die Hauskreise genutzt. Üblicherweise treffen wir uns bei Familien aus der Gemeinde. Während ein Hauskreis am Dienstag in Berlin Friedrichshain stattfindet, trifft sich der zweite Hauskreis mittwochs in Berlin Kaulsdorf. Die genauen Adressen können sonntags in der Gemeinde erfragt, oder durch Nick Kalena in Erfahrung gebracht werden.

Wir freuen uns, dich bei unserem Hauskreis begrüßen zu dürfen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.